Expertentipp: Vor Baubeginn Bodengutachten anfordern BGH-Urteil: Vertragsbruch bei verweigerter Bodenuntersuchung

Göttingen, 23. September 2013, vz. Ein gutes Fundament ist die Basis eines jeden Hauses. Möchten Bauherren nicht im wahrsten Sinne des Wortes auf Sand bauen, sollte geprüft werden, ob und auf welchem Grund gebaut werden soll. „Dafür ist ein Bodengutachten unbedingt notwendig, so Dipl.-Ing. Udo Schumacher-Ritz vom Verein zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V. mit Sitz […]

Weiterlesen…

Engpässe in der Wertschöpfungskette Bau

Die Auswertung des ersten Arbeitstreffens vom 6. Juni 2013 des Expertennetzwerk Bauqualität liegt vor. Dieses erste Arbeitspapier dokumentiert auf 28 Seiten alle gefundenen Engpässe und fasst sie in drei Kernproblemen zusammen: Kernproblem 1: Mangelhafte Prozesse auf der Baustelle Kernproblem 2: Unzureichende Arbeitseinstellung Kernproblem 3: Fehlende Schulung und Weiterbildung Diese werden beim nächsten Treffen im November […]

Weiterlesen…

Baurecht aktuell: Anspruch auf Mängelbeseitigung meist erst bei Bauabnahme

Göttingen, 17. Juli (vz). Bauherren haben nur in Ausnahmefällen einen Anspruch auf Mängelbeseitigung während der Bauphase. Das hat das Oberlandesgericht Köln im Beschluss vom 12. November 2012 (11 U 146/12) entschieden. Die Richter begründeten diesen Beschluss unter anderem damit, dass ausschließlich der Bauunternehmer für die Erreichung des zugesagten Erfolgs verantwortlich sei. […]

Weiterlesen…

VQC bei Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat gerade ein Buch zum Thema Pfusch am Bau herausgegeben. Unter den Verbraucherverbänden für die baubegleitende Qualitätskontrolle wird auch der VQC mit Leistungen, Kosten und Kontaktdaten aufgelistet. […]

Weiterlesen…

Qualitätsoffensive für das Eigenheim: „Expertennetzwerk Bauqualität“ gegründet

Göttingen/Fulda 12. Juni 2013, vz.Während landauf landab über Qualitätssicherung am Bau lamentiert wird, gehen die Sachverständigen des Vereins zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V.(VQC) jetzt einen entscheidenden Schritt weiter. Sie gründeten in Fulda ein Fachbereich-übergreifendes „Expertennetzwerk Bauqualität“ – Ein Novum in Deutschland. Damit trafen sich erstmals Vertreter aus Industrie, Forschung, Bauunternehmen und Handwerk mit einem gemeinsamen […]

Weiterlesen…

Alles noch ganz dicht? Der Blower-Door-Test zeigt, wo es zieht

Göttingen/ 22. Mai 2013, vz. Wenn es an allen Ecken zieht, kann selbst im gemütlichsten Haus so keine rechte Wohlfühlatmosphäre aufkommen. Doch wer glaubt, dass eine windige Wohnatmosphäre nur bei in die Tage geratenen Bestandsimmobilien ein Thema ist, der irrt. Selbst in Neubauten können spürbare Luftbewegungen für unbehagliches Wohnen sorgen – und das trotz Einsatz […]

Weiterlesen…

VQC e.V.: Trotz guter Qualität auf deutschen Baustellen – kleine Fehler verursachen große Schäden Bau-Check in Köln-Rodenkirchen

Rodenkirchen, 23. April 2013, vz. Für die meisten Deutschen ist der Bau des Eigenheimes die größte Investition ihres Lebens. Grund genug, nichts dem Zufall zu überlassen und mit kritischem Blick die Bauarbeiten von Beginn an zu begleiten. Doch stößt selbst der gut informierte Häuslebauer dabei sehr schnell an seine Grenzen. Der Grund: Moderne Häuser werden […]

Weiterlesen…

Systemhäuser: Günstig und gut?

München, 13. April 2013, vz. Je größer das Maß der Standardisierung, desto geringer die Fertigungstoleranzen. Was in vielen Bereichen der Industrie längst eine banale Realität ist, ist jetzt auch beim modernen Hausbau angekommen. Und genau dies scheint einer der Gründe für eine Renaissance von Systemhäusern ob in Massiv- oder Fertigbauweise in Deutschland zu sein. […]

Weiterlesen…