free web hit counter

VQC - Experten für Qualität beim Hausbau

Experten
für Qualität
beim Hausbau

Kein Neubau ohne Qualitäts-Kontrollen

„Stichprobenhafte Qualitäts-Kontrollen mit System sind der Schlüssel zum Bauen ohne Stress und Nebenwirkungen“. Das sagt Udo Schumacher-Ritz, Vorsitzender des Vereins zur Qualitäts-Controlle am Bau e.V. mit Sitz in Göttingen. Besonders Bauherren von Einfamilien-Häusern können sich Pfusch am Bau und die damit meist verbundenen finanziellen Abenteuer auf Grund einer ohnehin überstrapazierten Familienkasse schlichtweg nicht erlauben.

Ein guter Sachverständiger ist unabhängig, kooperativ und nur der Qualität verpflichtet

„Ein seriöser Sachverständiger weiss genau, wann und wo es besonders wichtig ist, ganz genau hinzuschauen. Meist dann, wenn verschiedene Gewerke eines Hauses miteinander verzahnt oder durch weitere Arbeiten mögliche Mängel dauerhaft verdeckt werden könnten.“ Und ein weiterer Aspekt ist für den VQC-Vorstand essentiell: „Um wirklich nachhaltig zum Wohle des Bauherren arbeiten zu können, muss ein guter Sachverständiger nicht nur unabhängig sein, sondern darüber hinaus einen kooperativen Umgang mit den ausführenden Handwerkern pflegen.

„Ein guter Sachverständiger arbeitet mit und nicht gegen die Handwerker“, so Schumacher-Ritz weiter. Oftmals ist der Sachverständige Techniker und Mediator zugleich. Nur so kann langfristig ein Prozess angeschoben werden, der am Ende ein spürbares Plus an Qualität hat – zum Wohle aller Bauherren.

Wie ein solcher Sachverständiger zu erkennen ist? „Natürlich sollte im Vorfeld recherchiert werden, gerne auch im Internet. „Im Zweifelsfall ist aber ein persönliches Gespräch mit dem Sachverständigen-Kandidaten durch nichts zu ersetzen“, so der VQC-Vorsitzende. Bauherren sollten auf jeden Fall darauf achten, welcher Organisation der Sachverständige zugehörig ist und welche Referenzen er vorzuweisen hat.

Und noch einen Tipp hat Schumacher-Ritz parat: „Vertrauen Sie im Zweifelsfall auf die Zugehörigkeit zu einer großen Prüforganisation, die im Einfamilienhaus-Bau ein hohes Maß an Kompetenz und Erfahrung aufweist“.

Der VQC-Tipp: Auf dem Bau hat längst High-Tech Einzug gehalten. Um die allerhöchsten Umwelt-und Qualitäts-Standards im Bereich Verarbeitung, Dämmung und Isolation einhalten zu können, ist eine unabhängige Qualitätskontrolle am Bau unverzichtbar. Auch zahlreiche Bauträger haben das bereits erkannt und bieten Bauherren diese zusätzliche Sicherheit ohne weitere Zuzahlung an. Achten Sie bei Vertragsabschluss unbedingt auf dieses Qualitätsmerkmal.

Das könnte Sie auch interessieren