free web hit counter

VQC - Experten für Qualität beim Hausbau

Experten
für Qualität
beim Hausbau

VQC – Austausch und Weiterbildung

Beim zweitägigen Sachverständigentreffen des VQC Ende November 2016 in der VQC-Zentrale in Lutterberg stand wie immer der Austausch und die Weiterbildung der Experten im Vordergrund. Um die Prüfpunkte auf der Baustelle optimal einschätzen zu können, müssen die VQC-Kontrolleure immer auf dem neuesten Stand in Sachen Baumaterialien und Verarbeitung sein. Gerade darauf legt man beim VQC ein besonderes Augenmerk.

Denn der VQC sieht sich gegenüber den Bauherrenfamilien in der Pflicht, deren Interessen auf der Baustelle kompetent zu vertreten. Für das Treffen hatte sich der VQC Experten eingeladen, die über folgende Tehmen berichteten.

  • Thema Barrierefreies Bauen: Bodentiefe Fensterelemente
  • Thema Estrich: Trocknungsverhalten, Verformungsverhalten, Ebenheits- und Maßtoleranzen und ihre Messung
  • Thema Begehungsprotokolle: Austausch über die bestehenden Begehungsprotokolle und ihre Weiterentwicklung.
  • Thema KfW-Begleitung: KfW-Begleitung aus der Praxis, Unterlagen und Anforderungen, Erfahrungsaustausch

Das könnte Sie auch interessieren