free web hit counter

VQC - Experten für Qualität beim Hausbau

Experten
für Qualität
beim Hausbau

Ingolstadt_Panorama_Copyright-Brian-Clontarf

VQC – Unabhängige Bauprüfer und fachkundige Bausachverständige in Ingolstadt

Bauen von Ein- oder Zweifamilienhaus in oder um Ingolstadt

Ingolstadt an der Donau wird immer bevölkerungsreicher. In der Großstadt im bayerischen Regierungsbezirk Oberbayern leben mittlerweile mit mehr als 135.000 Einwohnern bereits so viele Menschen wie nie zuvor – Tendenz stark steigend.
Der Großraum Ingolstadt ist bereits auf eine halbe Million Menschen angewachsen. Mit einer Arbeitslosenquote von nicht einmal 3%, die Nähe zur Millionenmetropole München und eine stetig wachsende Wirtschaft – nicht nur von Audi und Audi-Zulieferern – machen den Standort Ingolstadt sehr attraktiv, um sich dort dauerhaft niederzulassen.

Genau das machen auch viele, vor allem junge Familien – sie kaufen oder bauen ein Haus in oder um Ingolstadt, bevor die Grundstückpreise noch weiter steigen.
Viele Handwerksbetriebe und Bauunternehmen sind – nicht nur, doch vor allem auch – in Ingolstadt und Bayern insgesamt häufig ausgelastet.
Dabei kann es häufig zu Flüchtigkeitsfehlern kommen, welche sich als zu erheblichen Baumängel erweitern können, oft erst auch nach Jahren.

Darum ist eine genaue Bauprüfung für Ihren Hausbau in Ingolstadt wichtig

Baufehler und handwerklich unsaubere Arbeiten geschehen natürlich nicht absichtlich, sondern sind kostensparender, (zu) hektischer und damit ungenauer Arbeit vonseiten der Bauunternehmen und Handwerksbetriebe geschuldet.

Jedoch können selbst kleinste Mängel am Bau, die zunächst gar nicht wahrgenommen werden, sich nach einiger Zeit zu gravierenden Problemen entwickeln. Trotz genauer Baubeschreibung und Planung beispielsweise Risse, undichte Stellen oder sammelnde Feuchtigkeit und somit Schimmel.
Damit Sie lange Zeit, wahrscheinlich gar Ihr restliches Leben lang, an Ihrem neugebauten Haus in oder um Ingolstadt Freude haben, können Sie all den genannten Problemen bereits im Vorfeld begegnen.

Dafür sind wir, der VQC, für Sie da. Wir kontrollieren mit unseren fachkundigen, unabhängigen und qualifizierten Baugutachtern den Bau von Zwei- und Einfamilienhäusern in Ingolstadt, Bayern und in ganz Deutschland.

Neues_Schloss_Ingolstadt_Copyright-Brian-Clontarf

©Brian Clontarf

Bietet ein Bausachverständiger in Ingolstadt und Umgebung einen Mehrwert?

Ein erfahrener und fachkundiger Bausachverständiger, bzw. Baubetreuer, ist immer sein Geld wert. Wenn Sie Ihren Neubau in Ingolstadt und Umgebung prüfen lassen, macht ein professioneller Bauprüfer nur einen winzigen Bruchteil der gesamten Baukosten aus – doch unterm Strich kann eine sachgemäße Bauprüfung im Nachgang sehr viel Geld sparen.

Kostenreduzierung durch einen VQC Bausachverständigen in Ingolstadt

Denn durch die Beauftragung des VQC werden Folgemängel nahezu ausgeschlossen. Unsere Bauprüfer in und um Ingolstadt kontrollieren Ihre Baustelle auf Herz und Nieren und nehmen gegenüber Handwerkern und den zuständigen Bauunternehmen kein Blatt vor dem Mund, wenn auch nur ansatzweise Fahrlässigkeit oder Pfusch am Bau zu erkennen ist.
Auf diese Weise lassen sich durch eine fachgerechte Prüfung und effektive Baukontrolle von erfahrenen Bauprofis im Vorfeld bereits Schäden ausschließen, die – zunächst unbemerkt – in den Folgejahren zu erkennen sind und durch Witterungen u.a. verstärkt werden können. Auch ist ein fachkundiger Baugutachter auch immer eine Art zuverlässiger Energieberater.

 

Wie läuft eine Bauprüfung in Ingolstadt konkret ab?

Die Bauprüfung des VQC erfolgt in mehreren Prüfphasen vom Dach bis zum Keller. Dabei wissen unsere vor Ort zuständigen Bauprüfer – Dipl.-Ing. Eder und Dipl.-Ing Röhl – in Ingolstadt und den umgebenden Landkreisen genau, welche Mängel auftreten können. Diese Stellen werden bis ins Detail unter die Lupe genommen.
Nach erfolgter Bauprüfung für Ihr zukünftiges Eigenheim im Großraum Ingolstadt erfolgt eine ausführliche Protokollierung. Dabei werden vorhandene Baumängel aufgeführt und den zuständigen Handwerkern bzw. dem Bauunternehmen die Möglichkeit zur Ausbesserung gegeben. Anschließend erfolgt eine erneute Prüfung. Sind alle Mängel beseitigt, wird Ihnen dies durch unser VQC-Qualitätszertifikat bescheinigt.

Ihre Vorteile durch die Beauftragung eines VQC Bauprüfers in Ingolstadt

  • Alle Prüfungen von Baustellen in Ingolstadt und der Umgebung erfolgen nur von qualifizierten Bauexperten. Damit ist eine fachkundige Bauprüfung gewährleistet.
  • Unsere Bausachverständigen in Ingolstadt und Oberbayern arbeiten völlig unabhängig. Sie stecken nicht „unter einer Decke“ mit den Bauunternehmen, sodass sie keinesfalls Absprachen hinter Ihrem Rücken befürchten müssen.
  • Ihre Baustelle wird bis ins kleinste Detail kontrolliert und jeder entdeckte Mängel aufgeführt, sodass sich Risse oder Schimmelpilze langfristig nicht bilden können. Damit ist die beste Qualität für Ihren Neubau in Ingolstadt gewährleistet.
  • Unsere VQC Bauexperten in Ingolstadt bezeugen in einem Begehungsprotokoll und durch Fotos sämtliche Mängel. Somit haben Sie im Falle eines Rechtsstreites mit einem der zuständigen Bauunternehmen einen fachkundigen Zeugen an Ihrer Seite.
  • Sie vermeiden viel Stress und im Nachhinein die Sorgen, ob die ausgeführten Arbeiten wirklich fachgerecht von Handwerkern oder Bauunternehmen durchgeführt wurden.
  • Sie sparen viel Geld durch frühzeitig entdeckte Mängel, sodass Sie später keinen Ärger mit Ihrem Haus haben. Und falls Sie Ihr Eigenheim verkaufen, wird darüber hinaus der Wert durch Folgeschäden nicht gemindert.

 

Und was müssen Sie als Bauherr während der Bauprüfung tun?

Nichts. Nachdem Sie Ihren zuständigen VQC Bauprofi engagiert haben, kümmern er und seine Kollegen sich um alles weitere.
Sie können sich entspannt zurücklehnen, der ordnungsgemäßen Bauprüfung unserer zuständigen Bausachverständigen in Ingolstadt vertrauen und sich auf Ihre bald fertiggestellten eigenen vier Wände in Ingolstadt bzw. der Umgebung in Oberbayern freuen.

Der VQC ist als unabhängiger Bauexperte in Ingolstadt und Umgebung an Ihrer Seite

 

Ingolstadt wächst und wächst.

Wurde die zweitgrößte Metropole Oberbayers erst 1989 offiziell mit Erreichen der 100.000-Einwohner-Marke Großstadt, leben 30 Jahre später bereits über 135.000 Menschen in der Industrie- und Hochschulstadt an der Donau.

Besonders die Gemarktung Etting – Steinbuckl wächst mit Ein- und Zweifamilienhäusern rasant und wird in den nächsten Jahren viele neue Bewohner nach Ingolstadt locken. Doch auch der Großraum um Ingolstadt prosperiert. Die geografische Nähe zur Landeshauptstadt München und die verkehrsgünstige Lage machen Ingolstadt zusätzlich interessant.

Es gibt viele Gründe, in und um Ingolstadt zu bauen. Sparen Sie dabei lieber nicht an einem VQC Bausachverständigen für Ihren Neubau in Ingolstadt, sondern lassen Sie Ihr Eigenheim zuverlässig und professionell prüfen. Sie selbst im Alter, Ihre Kinder oder Ihre zukünftigen Käufer werden es Ihnen danken.

Kontaktieren Sie daher Dipl.-Ing. Eder und Dipl.-Ing Röhl und lassen Sie sich ein unverbindliches Angebot machen.

 

Ihr Team vom VQC in Bayern

Mein Ziegelhaus und VQC vereinbaren Zusammenarbeit - © VQC

Das könnte Sie auch interessieren